Lidstraffung Stuttgart für einen frischen und wachen Blick

Lidstraffung in Stuttgart

Dr. Khorram ist als Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie seit vielen Jahren in Stuttgart bekannt für seine Lidstraffungen. Wir sprachen mit Dr. Khorram über dieses Spezialgebiet.

Redaktion: Dr. Khorram, einerseits sind Sie in Stuttgart als sogenannter Brustdoktor bekannt. Andererseits berichtet man über Sie, dass Sie ein Spezialist für Lidstraffungen sind. Wie kommt diese unterschiedliche Spezialisierung zu Stande?

Dr. Khorram: Ich habe seit 1994 in allen Bereichen meines Fachgebietes große Erfahrung gesammelt. Die Plastische Chirurgie ist sehr vielfältig, weshalb man sich spezialisieren sollte, um gute Ergebnisse zu erreichen. Die ästhetische Brustchirurgie ist für mich mit ihrer dreidimensionalen Formgebung sehr interessant. Bei der Lidchirurgie faszinieren mich die feinen Strukturen mit sichtbaren Funktionen. Hier kommen auch filigrane mikrochirurgische Techniken zur Anwendung. Dieser gute Kontrast bedeutet für mich viel Abwechslung trotz Spezialisierung. 

Redaktion: Wie hoch ist bei Ihnen der Anteil der Lidstraffungen?

Lidstraffung in StuttgartDr. Khorram: Seit ca. 15 Jahren sind inzwischen ca. 30 Prozent meiner Operationen Lidstraffungen. Das bedeutet eine wirklich hohe Spezialisierung. Bei den Statistiken der Fachverbände machen die Lidstraffungen nur ca. 10 Prozent der Operationen aus.

Redaktion: Was sind die Beweggründe der vielen Patienten für eine Lidstraffung?

Dr. Khorram: Der Gesichtsausdruck wird sehr durch die Augen und die Lidregion geprägt. Die meisten Menschen entwickeln im Laufe ihres Lebens insbesondere eine auffällige Erschlaffung der Oberlider mit Bildung von Schlupflidern. Manche haben dann auch Blickfeldeinschränkungen. Andere Personen leiden unter der Erschlaffung der Unterlider und unter Tränensäcken. Diese Veränderungen lassen das Gesicht müde und traurig erscheinen. Deshalb wünschen sich viele Menschen eine Korrektur durch eine Lidstraffung.

Redaktion: Wie erfolgt eine Oberlidstraffung?

Dr. Khorram: Vor der Operation analysiere ich genau die anatomischen Verhältnisse. Entscheidend sind die Hautqualität, der Muskeltonus und die Fettgewebsverteilung. Diese individuellen Komponenten sind wichtig für einen sicheren Lidschluss und für die zukünftige Schwellneigung der Lidregion. Während der Markierung der Operationszone bespreche ich mit den Patienten das geplante Operationsergebnis. Die präzise Markierung und Operationsplanung ist ausschlaggebend für die spätere Lidfunktion und die Lage der Lidfalte.

Redaktion: Muss eine Lidstraffung in Narkose erfolgen?

Dr. Khorram: Eine Oberlidstraffung ist meist gut in Lokalanästhesie und eventuell unter Ergänzung eines angenehmen Dämmerschlafes möglich. Bei Unterlidstraffungen und Kombinationseingriffen ist durchaus eine sanfte Narkose sinnvoll.

Redaktion: Man hört, dass manche Chirurgen mit dem Laser operieren. Ist das bei Ihnen in Stuttgart auch möglich?

Dr. Khorram: Als Laserzentrum verfügen wir über eine Vielzahl von Lasergeräten. Zum Schneiden bevorzuge ich aber als Plastischer Chirurg eher das Skalpell. Neben der Präzision beim Schneiden sehe ich deutliche Vorteile bei der Narbenbildung. Für die Blutstillung verwende ich sehr präzise elektrische Mikroschweißpinzetten.

Redaktion: Reicht es, wenn man bei der Lidstraffung nur Haut entfernt?

Dr. Khorram: Die alleinige Hautkorrektur führt nur selten zu einem guten Ergebnis. Meist liegen Veränderungen der Haut, der Muskulatur und des Fettgewebes vor. Folglich ist für jedes einzelne Lid ein individuelles Vorgehen sinnvoll. Nach der genauen Hautentfernung korrigiere ich fast immer auch die oberflächliche Lidmuskulatur. Hierzu entferne ich häufig einen Muskelstreifen und manchmal straffe ich auch die Muskulatur nur mit der elektrischen Schweißpinzette. Bei seltenen Problemen der tiefen Lidhebermuskel muss hier eine tiefe Straffung mittels Naht erfolgen. An verschiedenen Stellen der Lider können auch Fettpölsterchen bestehen, die Schwellungen verursachen. Hier ist meist die Entfernung des Fettüberschusses mit dem Elektroschweißgerät sinnvoll. Bei diesen möglichen komplexen Veränderungen der Lider kann also nur die Hautentfernung nicht reichen.

Redaktion: Benutzen Sie zum Verschließen der Wunde einen Laser?

Dr. Khorram: Das werde ich immer wieder gefragt. Leider kann ein Laser hier nur veröden und nicht die Hautränder miteinander verkleben. Eine feine kosmetische Hautnaht ist hier die beste Methode. Das Resultat sind feinste unauffällige Narben, die aussehen wie feine Fältchen.

Redaktion: Müssen die Fäden nach der Lidstraffung entfernt werden?

Dr. Khorram: Ich verwende bei der Lidstraffung  Fäden, die nach ca. 5 - 7 Tagen entfernt werden. Selbst auflösbare Fäden würden unter der dünnen Lidhaut lange sichtbar und tastbar sein. Außerdem könnten die verbleibenden auflösbaren Fäden eher Fremdkörperreaktionen und Wundheilungsstörungen verursachen.

Redaktion: Was sollten Patienten nach einer Lidstraffung beachten?

Dr. Khorram: Eine Kühlung der Lider und Hochlagerung des Kopfes sind in der ersten Woche erforderlich. Zur Kühlung und Reinigung erhalten unsere Patienten sterile Kompressen und eine sterile Lösung. Bei einer Oberlidstraffung sollte die Patienten eine Woche Urlaub einplanen. Bei Unterlidstraffungen und Kombinationseingriffen sind durchaus auch zwei Wochen Ausfallzeit ratsam. Ich führe Lidstraffungen meistens freitags durch. Hierdurch haben die Patienten weniger Ausfallzeiten im Beruf, da zwei Wochenenden zur Genesung genutzt werden können.

Redaktion: Muss man nach der Lidstraffung denn die ganze Zeit im Bett bleiben?

Dr. Khorram: Nein, ganz im Gegenteil. Sitzen und entspannte Spaziergänge sind ausdrücklich erwünscht. Eventuelle Blutergüsse kann man gut unter einer Sonnenbrille verstecken. Deshalb kann man Lidstraffungen auch gut im Sommer machen, da keiner beim Spaziergang nach der Sonnenbrille fragt.

Redaktion: Herr Dr. Khorram, vielleicht sehen wir uns nächsten Sommer mit Sonnenbrille zu einer Operation wieder. Vielen Dank für Ihre Ausführungen zur Lidstraffung.

Weitere Informationen zu Lidkorrekturen erhalten Sie auch unter:

https://www.faltenbehandlung-stuttgart.info/lidstraffung/

Sie suchen Ärzte aus anderen Fachbereichen?  Hier finden Sie weitere Fachärzte: